Mittwoch, 13. Januar 2016

Pepe

Schon recht lange wollte ich den Pepe von Fantasiabead fertig stellen, aber ................
Meine Finger können das nicht ohne Schmerzen und jetzt war Tina so lieb und hat den Rest daran fertig gestellt.
Ausserdem war sie noch so lieb und hat mir ein kleines Hühnchen geperlt.
Schaut selber:

Pepe

Pepe von unten

1 Kommentar:

  1. Liebe Heike,
    da haben wir heute noch darüber gesprochen und schon trifft Pepe bei Dir ein. Der ist wirklich toll geworden und das Huhn ist ja der Hammer.
    Ich wünsche Dir noch einen schönen Abend!
    Herzliche Grüße
    Beate

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar. Ich freue mich immer wieder - auch über gut gemeinte Kritik.
Herzlichen Dank
Heike